Häkelanleitungen für die Wollmütze von Wooly Woodpecker

heute muss ich es mir mal von der Seele schreiben – denn es verstimmt mich.

ich bekomme fast tgl. e-mails mit viel Lob für meine Häkelmützen, was mich sehr freut und dafür bedanke ich mich auch nochmals hier an dieser Stelle.

im 2. Satz wird dann gleich um die Anleitung für die Mützen gebeten, die ich doch versenden soll. Die gestellten Fragen sind aber auch manchmal so, dass ich sehe, diejenige versteht ihr Handwerk nicht wirklich oder möchte einfach ein Komplettgeschenk – von der Wolle bis zur passenden Häkelnadel und dann auch noch die genaue Anleitung für diesen und jenen Kopf.

Gerne gebe ich Tipps, aber meine Anleitungen werde ich nicht öffentlich machen und spezielle Anleitungen erstellen, dass ist nicht meine Idee von Wooly Woodpecker.

ich bitte um Euer Verständnis!

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu :
Häkelanleitungen für die Wollmütze von Wooly Woodpecker

  1. Marion sagt:

    Hallo Marianne, Du hast ganz recht, dass Du die Anleitungen nicht weitergibst. Es ist ja tatsächlich so, dass dies ja von der Wolle bis zur Häkelnadel immer total verschieden ist. Ich bin jetzt bei meiner 30. Mütze (nichts im Vergleich natürlich zu Dir). Man muss es tatsächlich selber immer wieder ausprobieren und mit der Zeit klappt es dann auch schon ganz gut. Ich wollter mich nur nochmal für Deine wertvollen Tipps bezüglich des Bommels vernähen bedanken. Lass´Dich nicht ärgern, häkel weiter und zähl langsam bis zehn. Total entspannend.

Schreibe einen Kommentar