huhu……Chaos im Wollstudio

nun bin ich seit einer guten Woche wieder zuhause – nach fast einem halben Jahr „auf Rolle“. – und so sieht es zuhause aus ……als allererstes hab ich erstmal Blumenrettungsversuche durchgeführt – zu 60 % gescheitert, meine 4 besten Freunde begrüsst und angeschmissen: Waschmaschine-Trockner-Spülmaschine-iRobot – dann stand ich vor einem Berg mit Kartons – mit neuer Wolle – es sind Beeerge gekommen. Dann die Pakete von meiner Reise – auch noch voll mit Wolle, Mützen und den lebenswichtigen Accessoires – mei, war das viel. Von meiner Reise in die USA hab ich auch alles nur Handarbeitähnliche eingekauft und mitgebracht – FAZIT : ich wusste einige Tage nicht mehr, wo hint und vorn ist.

Derzeit wird dann auch noch mein kompletter Internetauftritt überarbeitet und bekommt ein neues Gesicht. Ich bin selber gespannt wie ein Regenschirm, hoffe aber, dass in den nächsten Wochen alles Form und Farbe bekommt und sich Wooly Woodpecker wieder ordentlich vorstellen kann.

 

Ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht schon ein paar Sachen im petto hätte – dazu dann mehr im nächsten Blog-beitrag

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu :
huhu……Chaos im Wollstudio

  1. lasnig sagt:

    Habe euere tollen mützen gesehen. bin blutiger anfänger aber würde gerne mal eine mützem selbst häkeln. was habt ihr da für eine tolle wolle – wie heisst die?

    vlg

    sandra

Schreibe einen Kommentar