Gehäkelte Hauben in Saalfelden am Steinernen Meer

seit Montag sind wir mit vielen neuen gehäkelten Hauben wieder in Österreich. Es ist wirklich sehr sehr schön, wie freundlich ich wieder begrüsst wurde, mir ist, als wär ich gar net weg gewesen…. es ist einfach sooo schön hier. Schnee haben wir in den Niederungen noch nicht gesehen, aber es ist des Morgens immer sehr nebelig und frisch – gestern musste ich seit Ewigkeiten mal wieder die Autoscheibe abkratzen. Wer hatte natürlich keinen Eisschaber dabei ? – ICH – so hab ich meine ADAC – Karte genommen und zerbrochen…..uhhh, was durfte ich mir da bzgl. meiner Itelligenz anhören…..

so bin ich mit kleiner Verspätung zu meinen neuen Hauben Verkaufsstand gekommen, wie mir alle bestätigen hab ich mich optisch schon sehr häuslich eingerichtet, Häkelhauben wohin das Auge fällt, Wolle – auch fast alle Farben mit dabei, Fleece in Unmengen (soll ja noch sehr kalt werden , da füttere ich dann die Stirnbänder und Wintermützen). Ein bequemer Häkelstuhl meine spezielle Lampe, meine Nähmaschine und tgl einen oder mehrere Verlängerte (auf dt: Kaffee) mit Apfelstrudel

Häkelhauben

ansonsten hab ich dieses Jahr auch einen etwas anderen Mützenstand. Alles ein wenig kompakter und manchmal auch aufgeräumter. Gehofft habe ich, es wäre übersichtlicher, das wird sich aber in der nächsten Zeit wohl noch zeigen.

Dabei habe ich sehr sehr viele bereits vorgefleecte gehäkelte Hauben auch in long. Dann die Sets, also Haube & Schal gehäkelt und die neuen Fellbommelmützen und alles in allen möglichen Farben. Fellbommelmützen sind alle Kunstfell  – den Tier zuliebe – und auf den Modellen Simplon aufgesetzt.

Sehr beliebt sind hier in Österreich die Stirnbänder, es ist eine wahre Wonne, mitanzusehen, wie diese den vielen jungen Menschen gefällt – und auch noch toll aussieht.

Und dann — mach ich ja wie immer – alles nach Wunsch und Maß, wer also nicht sein passendes Wintermützchen findet, der kann es sich direkt bei mir hier bestellen – vom Babyhäkelmützchen bis hin zur gefütterten Skimütze – für jeden was dabei.

kommt einfach vorbei – ich würde mich freuen

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar